Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Nach unten

Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Garett Reed am Sa Aug 13, 2016 2:34 am

Zur Person

Vollständiger Name
Garett Reed

Rufname
Frozen Nightmare

Geschlecht
männlich

Rasse
Dämon

Alter
28 Jahre

Geburtstag
23.12.

Geburtsort
Nahe Münster

Gruppenzugehörigkeit
Elemental Eclipse

Beruf
Klasse-I-Sucher

Übliche Waffen

Elementar-Armbrust 'Glacier'
Die Glacier-Armbrust ist eine spezielle Waffe die von den Elemental Eclipse entwickelt wurde speziell auf Garett zugeschnitten ist. Niemand sonst kann diese Waffe benutzen. Ausgestattet mit einer Selbstspann-Funktion ermöglicht die Waffe es ihrem Träger ein schnelles nachladen von Bolzen. Garett ist in der Lage durch die Kanäle innerhalb des Waffengriffs seine Kraft in den Waffenlauf zu leiten um somit die darin eingelegten Bolzen mit seiner Eiskraft zu legieren.
Damit ist er in der Lage den eingelegten Bolzen mit elementarer Kraft zu umhüllen, was dafür sorgt das die Oberfläche des Bolzens gefriert, wodurch seine Bolzen in der Lage sind beim Aufprall eine Unterkühlung zu verursachen die seine Opfer verlangsamt und ihnen etwas Kraft entzieht. Je mehr Kraft Garett in den Schuss legt, desto stärker ist das Eis, mit genug Kraft kann der Bolzen selbst schwere Panzerung mit Leichtigkeit durchschlagen. Außerdem kann er das Eis auf dem Bolzen überladen wodurch dieser beim Aufprall in einer Explosion aus Eissplittern zerschellt. Garett kann allerdings maximal vier solcher Pfeile abfeuern ohne dabei zusammenzubrechen, dennoch ist es ein Kraftakt der ihn sehr erschöpft.

Kampfmesser 'Frostzahn'
Der Frostzahn ist ein Kampfmesser mit einer ca. 35 cm langen Klinge und einem einfachen Griffschutz aus Metall. Wie auch der Glacier hat das Kampfmesser eine auf Garett abgestimmte Waffe und verfügt über Kanäle durch die Garett seine Kraft leiten kann, was dafür sorgt das die Klinge mit Eis überzogen wird und so bis zu einer Länge von 45 cm erweitert werden kann. Das Kampfmesser ist zwar nur eine Notlösung wenn ihm sein Gegner zu nahe kommt, dennoch weiß Garett meisterlich mit dieser Waffe auch wesentlich größere Feinde zu bekämpfen.

Eiskraft
Garetts Eiskraft ist eine besondere Form und wird von ihm selbst als Frost-Legierung bezeichnet. Er ist in der Lage diese Kraft in Gegenstände einfließen zu lassen um diese mit der Kraft zu überziehen und ihre Oberfläche nach seinem Belieben gefrieren zu lassen. Im Garetts Fall betrifft das vorallem Waffen. Normalerweise kostet es Garett enorme Anstrengungen diese Kraft in die Wege zu leiten um eine Waffe mit seiner Kraft zu legieren und sich zu nutzen zu machen. Jedoch haben die Elemental Eclipse auf diesem Feld große Forschungen betrieben und Garett so eine Waffe geschaffen die es ihm erleichtert die Frost-Legierung anzuwenden. Dabei ist zu beachten das die Legierung kein kontinuierlicher Kraftverbrauch ist, es kostet Garett nur solange Kraft wie er Kraft in die Waffe leitet, die Legierung bricht nicht einfach in sich zusammen sobald er den Zufluss stoppte. Ohne seine auf ihn zugeschnittenen Waffen ist Garett praktisch nicht in der Lage seine Kraft zu nutzen.
Je nach Kraftaufwand erschöpft Garett dabei mehr oder weniger schnell, aber einmal erschöpft leidet Garett unter einer starken Schwäche welche aus seinem ausgelaugten Zustand erfolgt und seine Geschwindigkeit sowie auch Konzentration einschränkt. In solch einem Zustand ist Garett kaum mehr in der Lage zu kämpfen und sehr verwundbar.

Knochenbau & Regeneration
Garett verfügt über sehr leichte, allerdings, bedingt durch eine hohe Knochendichte, recht robuste Knochen. Diese machen ihn wesentlich wendiger und seine Knochen nur wenig gebrechlicher als die Knochen von Menschen. Sie erlaubt ihm Manöver die für Wesen mit schwereren Knochen schwierig oder gar unmöglich sein würden.
Er verfügt auch über eine gesteigerte Regeneration, kleine Wunden heilen in ein paar Stunden während größere Brüche wenige Tage brauchen um zu verheilen.

Elementares Gespür
Garett verfügt über ein äußerst geschärftes Gespür für elementare Anomalien. Er kann die Manipulation von Elementen um sich herum spüren und sie ziemlich genau ausfindig machen. Zwar erfordert es einiges an Konzentration um dieses Gespür aufrecht zu erhalten, doch hat Garett ersteinmal eine Spur aufgenommen kann er diese selbst auf einige Kilometer Entfernung verfolgen.

Kampfstil
Im Kampf setzt Garett auf hohes Tempo. Mit Sprüngen, Rollen und Ausweichmanövern baut Garett Distanz und Zeit auf um mit seiner Armbrust gefährliche Treffer zu langen, vorallem konzentriert er sich auf die Beine seiner Feinde, versucht sie mit Kältebolzen zu verlangsamen und so immer weiter unter Druck zu setzen. Sollte man ihn dann doch in den Nahkampf zwingen kann er immernoch auf sein Kampfmesser zurückgreifen. Er ist ein begnadeter Messerkämpfer und fühlt sich im Nahkampf keineswegs in die Ecke gedrängt. Auch hier setzt er vorallem auf schnelle Bewegungen und geschickte Attacken, sucht nach Schwachpunkten in der feindlichen Defensive um diese gnadenlos auszunutzen. Er ist kein sauberer Kämpfer, fiese Tricks und hinterhältige Attacken sind sein Metier und solange es sein Leben sichert sind ihm vieles Mittel recht. Auch wenn sein Tempo und seine Geschicklichkeit sehr hoch sind so sind seine Knochen doch seine große Schwäche. Er hat leichte Knochen die es ihm ermöglichen sich schnell zu bewegen und Angriffen auszuweichen denen andere nicht entkommen könnten. Doch dadurch sind seine Knochen auch sehr gebrechlich. Harte Schläge, Stürze und Aufprälle können seine Knochen brechen lassen. Auch wenn er von Natur aus eine starke Regeneration hat so dauerte es bei einem Bruch ein paar Tage bis es wieder verheilt ist. Gegen mehrere Gegner versucht Garett vorallem so viele Gegner wie möglich kampfunfähig zu machen, sucht Orte und Positionen um die Masse seiner Feinde gegen sie auszuspielen und sich so die Oberhand zu sichern. Allerdings läuft es meistens eher so das er gegen eine größere Gruppe von Feinden den kürzeren zieht. Ist er dagegen umzingelt greift er gleich zum Messer um sich seiner Feinde zu entledigen. In Gefangenschaft wiederrum setzt Garett alles darauf wieder freizukommen, kämpft gegen seine Entführer an und würde unter keinen Umständen irgendetwas über seine Gruppierung verraten.

Auf den ersten Blick

Größe
1,85m

Gewicht
55kg

Haarfarbe
Blond

Augenfarbe
Blau

Kampfmontur:

'Freizeitmontur':

Erscheinungsbild
Das Äußere von Garett wirkt recht grob, sein ganzer Körper steckt in einer Rüstung aus Leder und Metall welche bei seinen Stiefeln beginnt und an dem Hohen Kragen der bis zum Kinn hochgeht aufhört. Seine Füße stecken in hohen Stiefeln und gehen direkt in eine an den Knien und Hüften gepanzerte Lederhose über. Darüber hängt ein rotes Tuch welches von einem Mehrzweckgürtel gehalten wurde. Der Gürtel ist auch mit der Lederrüstung verbunden über welche sich ein blaues Wams überzog. Die Schultern wiederrum sind genau wie der linke Arm gut gepanzert während der rechte etwas ungepanzerter ist um ein besseres Handling der Armbrust zu gewährleisten. Hinten an seiner Hüfte hängt sein Kampfmesser und auf dem Rücken trägt er einen Köcher mit Bolzen für seine Armbrust, sowie auch die Halterung in der er seine Armbrust einhaken konnte.
Alternativ hat er, grade wenn er in Städten unterwegs ist, ein leichteres Outfit aus schwarzen und braunen Leinenstoff das ihn wesentlich weniger gefährlich und auffällig wirken lässt.
Körperlich ist Garett sehr atlethisch gebaut, seine Muskeln sind geschmeidig und wohl definiert, ließen ihn keineswegs klobig wirken. Sein längeres blondes Haar trägt er für gewöhnlich offen, bindet es nur zu festlichen Aktivitäten zusammen. Hinzu kommt noch eine Narbe die sich über seine Kehle zieht, darüber schweigt der Dämon jedoch lieber. Seine Gesichtszüge sind schwer zu deuten, allein die Tatsache das er sein Gesicht bis unter die Nase mit dem Lederkragen verbirgt raubt einem den Blick auf einen Großteil seiner Mimik. Die meiste Zeit wirkt er recht grimmig und kalt, jedoch ändert sich das wenn man ihn besser kennen lernt und vor allem die Mimik seiner Augen kennt, an denen kann man am besten erkennen was für eine Laune Garett grade hat.

Besondere Merkmale?
Garett hat eine Narbe die direkt über seine Kehle führt, woher er diese Narbe hat weiß niemand so wirklich.
Außerdem ist er für gewöhnlich gekleidet wie jemand aus dem letzten Jahrhundert, einer der Gründe warum er irgendwann dazu übergegangen war sich selbst als 'Mittelalter-Bewohner' auszugeben, also einem der Leute die selbst im aktiven Leben noch Kleider und Waffen wie die Leute im Mittelalter tragen. Der Vorteil: Seine Armbrust wird meistens nur als Zierde betrachtet und er hat kaum Probleme damit sie in der Öffenlichkeit mit sich zu nehmen.

Auf den zweiten Blick

Charakter
Garett ist vom Charakter her sehr aufrichtig, er lügt selten und ist sehr direkt in seiner Art. Wenn er etwas hasst, dann ist es um den heißen Brei herumzureden.  Ansonsten ist er ein ziemlich kühler und besonnener Genosse, macht dadurch oft den Eindruck alsob er sich von allem distanziert und geht die Dinge in seinem Tempo an, hetzt sich eher selten wirklich ab. Er hat unglaubliche Geduld und Gelassenheit in allen Dingen die er tut. Als Dämon lebt er immer in der Gefahr gejagt zu werden, das man ihn erkennt und tötet. Doch er weiß dass das Leben als Sucher gefährlich ist. Grade gegenüber neuen Anwärtern ist er sehr vorsichtig, denn mehr als einmal hatte man ihn schon in eine Falle gelockt. Abseits davon ist er als Sucher auch ein Ausbilder und tut dies mit größter Gewissheit, sollte dies denn bei seinem Schützling notwendig sein. Garett gehört zu jenen die ihre Schützlinge weniger als Adepten sondern mehr als Partner sehen die ihm helfen seinen Aufgaben nachzukommen. Jedoch fasst Garett fast immer viel zu schnell vertrauen, etwas das ihn schon oft in brenzlige Situationen gebracht hat. Dennoch, er liebt auch den Nervenkitzel des Kampfes, die wilde Jagd wenn Dämonenjäger ihn verfolgten und jagten. Außerdem kann sich Garett sehr für Technik begeistern, in seiner Freizeit schraubt er gerne an seinen Waffen und seiner Ausrüstung herum, dabei ist er so in seine Arbeit vertieft das er wenig um sich herum mitbekommt.

Stärken
- Garett ist ein äußerst geschickter Kämpfer
- Hat eine starke Regeneration, kleine Wunden heilen in Stunden, Brüche und größere Verletzungen brauchen Tage.
- Kann seine elementare Kraft in seine Waffen leiten und diese somit verstärken

Schwächen
- Kann seine Eiskräfte ohne Waffe nicht kontrolliert einsetzen
- Fasst viel zu schnell vertrauen
- Hat sehr leichte und gebrechliche Knochen.

Vorlieben
- Technik
- Ruhige Orte
- Der Nervenkitzel der Jagd

Abneigungen
- Extreme Unruhe
- Dämonenjäger
- Verrat

Hintergrund

Vorgeschichte
Wer Garetts Eltern waren ist ein Mysterium, der junge, schweigsame Junge mit dem blonden Haar und den stechend blauen Augen wurde eines Tages auf der Schwelle eines Waisenhauses abgelegt und lebte seitdem dort. Als reiner Dämon geboren hätte er es an einem solchen Ort sehr schwierig, schließlich würde eine Verwundung völlig ausreichen um ihn als Dämon zu entlarven. Doch zu seinem Glück war die Besitzerin des Waisenhauses selbst eine Dämonin war. Sie sorgte dafür das dem Jungen nicht passierte und er unter ihrer Aufsicht zu einem starken, jungen Mann heranwachsen konnte.
Mit 16 Jahren war seine Zeit dort vorbei, doch die Dämonin ließ ihn nicht einfach fallen. Sie hatte über die Jahre das Talent der Eiskraft in dem jungen Dämon erkannt und erzählte ihm von einer Organisation die Elementardämonen unter sich vereint. Sie erzählte Garett von Elemental Eclispe. Von der Hoffnung auf eine besseres Leben beflügelt zog der junge Dämon los um sich den Elementals einzuschließen, immer in Richtung Ruheburg. Der Weg dorthin war beschwerlich und voller Gefahren, doch Garett schaffte es und erreichte letztlich auch, über einen Mittelsmann, die verborgene Enklave der Elemental Eclipse nahe der Stadt Ruheburg.
Nachdem Garett etliche Prüfungen abgeschlossen hat und seine Identität als Dämon mit Eiskräften bestätigte hat wurde ihm der Zugang zur Enklave gewährt. Wie jeder Neuling begann er seine Laufbahn als Klasse-X-Adept. Fast 3 Jahre änderte sich daran auch nur wenig, auch wenn Garett über Eiskräfte verfügte und diese einsetzen konnte, so schien er sie doch nicht unter Kontrolle zu bekommen. Er schien ein hoffnungsloser Fall zu sein, doch dann wurde Garett, sozusagen als letzte Hoffnung, einem Projekt zugewiesen bei dem es darum ging die elementare Kraft der Dämonen in Waffen fließen zu lassen, es war eine schwerer Akt für Elementardämonen ihre Kräfte in andere Objekte zu fokussieren, weswegen man normalerweise niemals einen Adepten in dieses Projekt nehmen würde da einfach die Beherrschung der Kräfte fehlte, doch Garett bewies bei dieser Aufgabe unglaubliches Talent. Er brauchte nur wenige Tage bis er seine erste Waffe, eine modifizierte 9mm-Pistole, beherrschte und machte weitere Fortschritte. Von diesem Punkt an erkannte man das Garett Begabung in der elementaren Waffenkontrolle lag.
Garetts Laufbahn nahm einen Wandel: Innerhalb der folgenden sieben Jahre schoss er die Adeptenleiter hoch, schaffte es in nur drei Jahren von einem Klasse-X-Adepten in den Rang eines Klasse-I-Adepten. Dort angekommen lag es an ihm welchen Pfad er folgen wollte. Er hätte ein Wächter werden können um die seinen zu schützen, ein Hüter um ihr Wissen über die elementaren Mächte zu mehren oder ein Forscher um die von ihm so gut beherrschten Kräfte weiter zu erforschen, einem talentierten Dämon wie Garett stand praktisch jede Tür offen, doch er wollte etwas anderes machen:
Garett entschied sich für eine Laufbahn als Sucher, als einer der Dämonen die die Enklave verlassen und sich auf die Suche nach weiteren Elementardämonen zu begeben die sich der Enklave anschließen. Damals hatte eine Dämonin ihn vor einem gefährlichen Leben in Einsamkeit und ständiger Gefahr gerettet und das wollte er nun an andere Dämonen weitergeben. Die letzten Jahre verbrachte er damit Elementardämonen in ganz Europa zu suchen und ihnen von der Enklave zu erzählen, ihnen zu zeigen das sie nicht allein waren. Mit jedem Dämon den er zur Enklave führte und ausbildete wuchs sein Ansehen und sein Rang. Mittlerweile gehört Garett zu den talentiertesten Klasse-I-Suchern der Enklave. Als Klasse-I-Sucher liegt es auch in seiner Hand anderen Aufgaben nachzugehen, zum Beispiel denen eines Jägers, das jedoch nur solange wie ihm ein Schützling an seiner Seite steht.

Lebensziel
Weitere Elementardämonen nach Elemental Eclipse bringen und ihnen so ein besseres Leben ermöglichen.


Zweitcharakter?
Nope

Wie hast du uns gefunden?
Da war so eine komische Person die mich einfach dazu verführt hat herzukommen >_<

Steckbriefweitergabe?
Nope

Avatarperson
-


Zuletzt von Garett Reed am Fr Aug 19, 2016 10:03 am bearbeitet; insgesamt 6-mal bearbeitet
avatar
Garett Reed
Dämon / Elemental Eclipse
Dämon / Elemental Eclipse

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.08.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Norman am Sa Aug 13, 2016 8:08 pm

So, da wir beide uns kennen, hier kurz und Schmerzlos die Kritik:

1. Übliche Waffen:
Es gibt keine Waffenverzauberungen und keine Waffen die dir eine magische Aufladung der Waffe einfach so erlaubt, auch wenn es nicht deine Fähigkeit ist. Die Magie der Dämonen ist in ihnen gespeichert, weshalb auch ihr Blut schimmert. Allerdings lässt sie sich nicht übertragen und verfliegt sobald sie keinen Kontakt mehr zum lebenden Dämon haben. Dennoch möchte ich dir deine sehr kreative Idee nicht verbieten und würde dir anbieten die Fähigkeiten für deine Waffen als deinen eigene dämonischen Waffen zu verbuchen. Du müsstest hierzu allerdings die Waffen jeweils umschreiben, dass es eben nur dein Charakter kann. Gerne kannst du dann auch die Möglichkeit haben andere Waffen im gewissen Maße aufzuladen.

2. Übliche Waffen 2:
Für den Sucherkristal gilt gleiches. Wenn du magst kannst du dir selbst eine Fähigkeit geben, die dich fühlen lässt, dass Elemente manipuliert werden, aber es gibt keine Artefakte.

3. Kampfstil:
Bitte die dämonische Spezifika wie etwa Selbstheilung und Knochenbau zu den Waffen setzen.

4. Erscheinungsbild:
Bitte einen unmotvierten Nebensatz zu den Gesichtszügen einfügen

_________________
avatar
Norman
Dämon / Admin

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Garett Reed am Do Aug 18, 2016 5:28 pm

Sooo, knapp an der Verzweiflung entlanggeschlittert habe ich es jetzt doch noch geschafft mich zu überwinden und eine Lösung zu finden die hoffentlich eher deinen Ansprüchen gerecht kommt.
avatar
Garett Reed
Dämon / Elemental Eclipse
Dämon / Elemental Eclipse

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.08.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Norman am Do Aug 18, 2016 9:41 pm

So, dann habe ich nur noch eine kleine Formalität, an dem ich mich Störe:

Übliche Waffen
Garett verfügt, wie die meisten Dämonen, über leichte Knochen
Leider falsches Setting. In Think Twice haben die Dämonen leichte Knochen, hier hat jeder Dämon allerdings seine eigenen Stärken und Schwächen. Dämonen können im Foras also auch sehr Robust sein und nur magisch oder mit schweren Waffen ausschaltbar sein.
Da dein Charakter sonst wenige Kämpferische stärken hat, bzw. diese sehr gut Balanciert sind, würde ich dir auch erlauben ihm diese Schwäche zu nehmen, wenn du dies wollen würdest.

_________________
avatar
Norman
Dämon / Admin

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Garett Reed am Fr Aug 19, 2016 9:58 am

So, ich habs nochmal angepasst, die leichten Knochen sind noch vorhanden, sind allerdings keine Schwäche mehr wenn das so in ordnung ist. Außerdem habe ich auch das Gewicht ein ganzes Stück runtergeschraubt, leichte Knochen haben schließlich auch weniger Gewicht Smile
avatar
Garett Reed
Dämon / Elemental Eclipse
Dämon / Elemental Eclipse

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 13.08.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Norman am Fr Aug 19, 2016 8:35 pm

Angenommen *stempel*

SERINA! *brüll*

_________________
avatar
Norman
Dämon / Admin

Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 01.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Serina am Sa Aug 20, 2016 7:48 am

Wat is?!....Ach so...hab nix...

Angenommen!

_________________
avatar
Serina
Mensch / Admina

Anzahl der Beiträge : 123
Anmeldedatum : 03.07.16

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Garett Reed (Dämon/Elemental Eclipse)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten